Sonntag, 16. September 2012

Der letzte Abend in Freiheit

Naja, das klingt so negativ, dabei habe ich ja morgen dann eigentlich ganz andere Freiheiten (die dann mit noch mehr Pflichten verbunden sind, aber warum darüber grämen?). Ich bin ziemlich aufgeregt, habe bei Weitem nicht das geschafft in dieser letzten freien Woche, was ich wollte (aber immerhin ist der Geschirrspüler gekauft und wird Dienstag geliefert, ENDLICH!) und habe eben mein Outfit für morgen ausgesucht. Vorhin waren meine Eltern noch da und meine Mama hat mir eine Schultüte gebastelt... so niedlich! :) Ich bin ganz gerührt! Ich habe in dieser Woche auch viel genäht... und trotzdem irgendwie zu wenig. Mein nächstes Projekt ist etwas taugliches für die Arbeit. Nachdem ich da morgen die Fühler ausgestreckt habe, weiß ich vielleicht schonmal, in welche Richtung es gehen kann.

Und so ganz ohne Bilder mag ich nicht auskommen, deshalb hier ein paar meiner in der letzten Woche entstandenen Sachen. Falls irgendwer denkt, ich hätt's mit Sternen...

















Ich sollte heute definitiv früh ins Bett gehen, aber die Lust hält sich in Grenzen. Mal schauen, ob ich es vor 0 Uhr schaffe. :)

Seid lieb gegrüßt und hoffentlich wird's diese Woche mal was mit den 77! Ich möcht doch gern endlich verlosen. :)

Kommentare:

  1. Man warst du fleißig... das hast du alles in einer Woche genäht??? Ich bin baff!!! WOW!!! Tolle Sachen ehrlich und alles gute zur bevorstehenden Woche!!! Wird schon schiefgehen...;-) ich drücke die Daumen!!!
    Gruß Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn, da warst aber fleissig. Wünsche Dir einen schönen ersten Arbeitstag.
    lg aus Österreich
    Heidemarie

    AntwortenLöschen
  3. Viel Spass heute und leg mit deiner Verlosung los!! ;) LG

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    war jetzt ein wenig in deinem Blog stöbern und er gefällt mir richtig gut! Und fleißig warst du!! Find die Idee mit den Sternen auf den Hosen klasse... Glaube das werde ich auch mal probieren!

    Hab mich gleich mal als neue Leserin eingetragen!

    Viele liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen