Dienstag, 21. August 2012

Izzy

Hier mein neulich angekündigtes Projekt.

Die Jacke, die mir durch Grey's Anatomy unwiderruflich Katherine Heigl als Assoziation herstellen wird.

Sie ist eigentlich recht gut gelungen, sieht man einmal davon ab, dass der elastische Innenstoff an der Innenseite vom Reißverschluss eine unschöne Falte schlägt, weil schlussendlich eben doch "mehr" Innenstoff als Außenstoff da zu sein schien. Allerdings finde ich den Reißverschluss an sich sehr gelungen (auch wenns mir bei meinem Maschinchen aufgrund einmal Stoppens wegen des Reißverschlusses irgendwie den automatischen Einfädler verbogen hat, sie näht aber Gott sei Dank noch geradeaus :D). Was mich ärgert, ist, dass ich sie nicht noch hübscher verziert habe... da wäre definitv noch was drin gewesen. Und dass ich einen Haken zum Aufhängen vergessen habe, wurmt mich auch. Ich bin kein "an der Kapuze-Aufhänger". Auch die Ärmelbündchen konnte ich leider nicht verdeckt nähen, weil der Außenstoff (Bibernylon von Stoff und Stil) so rutschig ist und der Innenstoff durch seine Elastizität auch nicht so wollte, wie ich. Ich hab sie also ganz normal mit der Ovi angenäht... Guckt eh keiner rein, sollte ja keine Wendejacke werden.

Alles in allem gefällt sie mir aber trotzdem und die nächste wird noch professioneller. So.

Und Tochterkind sieht ohnehin in allem bezaubernd aus.


Kommentare:

  1. wow, echt voll gelungen!

    lieben gruß von daxi

    AntwortenLöschen
  2. Wow - die schaut echt toll aus. Sogar mit Nylon genäht?! Ich trau mich nichtmal über eine einfach Sweatjacke *g*
    lg Heidemarie

    AntwortenLöschen
  3. Die ist super geworden, hör auf zu kritisieren ;) An sowas traue ich mich gar nicht ran..
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Die Jacke ist super und die Farbkombi super! Echt toll!
    LG Geo
    ( Psst! Schau doch mal hier vorbei: http://geoandmore.blogspot.de/2012/08/liebster-blog.html )

    AntwortenLöschen
  5. Danke auch für deine lieben Kommentare heute. War sehr erfrischend :.)
    Deine Shelly finde ich ganz cool … auch wenn ich sie so bunt nicht tragen würde. Also ich. Nicht du ;.)

    Deine Jungsshirts gefallen mir. Und (da ich selbst eine Maus hab') die Mädelssachen noch mehr. Mein erstes Jäckchen ist auch schon abgepaust … mal sehen, was für eine Bandito am Ende rauskommt :.)

    (Ach, und ich persönlich mag die Buchstabeneingabe beim Kommentieren ja gar nicht. Macht mich jedes Mal aggressiv. Gnaaaa!)

    (Ach und entschuldige meine Verwirrt- und Unzusammenhängungskeit beim Kommentieren: muss gerade parallel »Kaufladen« spielen …)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. MICH AUCH! Oh Gott, fragt der das hier etwa ab? Dann muss ich das ändern. Grauenhaft. Einer der Gründe, warum ich so gern mal NICHT kommentiere. Mit dem Handy is das nämlich einfach nur pervers. :D

      LG, Ricke, kein Robot

      Löschen
    2. Oh und ich kann dir ganz hervorragend folgen. :D

      Löschen