Samstag, 9. Juni 2012

Kann losgehen....

Lange lange lange habe ich nicht gebloggt, denn als meine Tochter größer wurde und nicht mehr dem gefühlten Babyeinheitsbreigesichtsausdruck entsprach (wobei sie den ja nie hatte, ist klar), machte ich den alten Blog erst privat, dann versandete er... Ich prostituiere mich ja quasi schon auf dem blauen Social Network bis zum Gehtnichtmehr. Reicht.

Nun ist es aber so, dass mich vor ca. drei Jahren die Nählust packte, im Winter 2010 ließ der Gedanke einfach nicht mehr los und ich beschloss, mir jetzt endlich ein richtig echtes Hobby zuzulegen. Angefangen habe ich mit Sachen, die ganz nett waren, die aber meinem Hang zum Perfektionismus nicht wirklich entsprachen. Natürlich nicht. Denn Übung macht den Meister. Das erzählt mal einem Sternzeichen Zwilling. *hysterischlach* Mit der Geduld habe ichs nicht so, noch nie gehabt... und so war es schon ein bisschen eine Herausforderung. Hobby soll ja Spaß machen. Und der hörte tatsächlich auch einfach nicht auf. Das Ergebnis ließ sich ja meist sofort sehen und als meine Tochter sich outfittechnisch noch nicht zur Wehr setzte, konnte man das Genähte dann auch gleich am Lieblingsmädchen bewundern.

Mittlerweile habe ich absurde Stoffvorräte (obgleich ich sicher noch jungfräulich bin auf diesem Sektor, da kenn ich ganz andere Künstler/innen) und nähe eigentlich täglich. Nähe ich mal nicht, bin ich irgendwie nicht so ganz auszustehen.

Nun hoffe ich, ihr begleitet mich, wie ich so nähe und dann auch herzeige. Auf Applaus steh ich natürlich auch.

Angefixt, wieder zu bloggen hat mich übrigens die liebe Cat mit ihrem MeMadeMittwoch. Da will ich jetzt mitmachen. :D

1 Kommentar:

  1. Süße das Kuchenbild ist der Hit, ich "folge" dir :) LG

    AntwortenLöschen